EisApfel

WiesenObst Rarität

24,50 €*

Inhalt: 1 Flasche
Artikelnummer: 450_6
EAN: 4260044674506
Zutaten: RZ ca. 220 g, 4,5 % vol, enthält Sulfite, Sortenreiner Apfelwein teilvergoren.

Leider ausgetrunken. Lassen Sie sich benachrichtigen, wenn das Produkt verfügbar ist.

Ihre E-Mail Adresse wird einmalig verwendet um Sie zu benachrichtigen wenn das Produkt wieder verfügbar ist und dann gelöscht. Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Wunschliste hinzufügen P Sie erhalten 2 Bonuspunkte
Nur in wenigen Jahren bietet uns die Natur die perfekten Bedingungen zur richtigen Zeit, um den EisApfel herzustellen. Der ‚Bittenfelder Sämling’ gehört zu den seltenen schwäbischen WiesenObst-Sorten, die bis in den späten Herbst hinein am Baum hängen.
Das gibt den gelben, rotbackigen Früchten viele zusätzliche Tage, um Zucker und Säure zu bilden. 2009 schoben wir die Ernte aus Platzgründen auf, um plötzlich von einem frühen Wintereinbruch überrascht zu werden. Doch die Nachtfröste der folgenden drei Wochen schadete den Früchten überhaupt nicht. Im Gegenteil, die Aromen verdichteten
sich noch mehr und ihr Duft erinnerte an Bratäpfel. In der Literatur fanden wir Hinweise darauf, dass schwäbische Bauern um die positiven Auswirkungen von Frost auf diese Apfelsorte wussten und sie bei der Verarbeitung berücksichtigten.
Nach der Ernte am Ende der Frostperiode im Dezember pressten wir den konzentriert
ablaufenden Saft. Die anschließende Teilvergärung stoppten wir erneut durch Kälte ab. Die Herstellung des EisApfels ist nur in wenigen Jahren möglich. Der EisApfel kann über viele Jahrzehnte gelagert werden, die Reife der Säurestruktur erfolgt ganz allmählich in der Flasche bis zur perfekten Harmonie von üppiger Süße, ausdrucksstarker Säure und
leichter Herbe.
 
FARBE:Leuchtend bernsteinfarben mit bronzefarbenen Reflexen.
 
GERUCH:Sehr intensiver konzentrierter Apfelduft mit karamelligen fast honigartigen Anklängen, leichte Exotik, an Passionsfrucht erinnernd.
GESCHMACK:Spannendes einzigartiges Süße-Säure-Verhältnis im Auftakt durch vollreife verdichtete Apfelfrucht geprägt, im Nachhall erinnert er an Zitrone und Passionsfrucht mit Honignoten.
 
EMPFEHLUNG:Gewürzapfel mit Karamelleis, warme Apfeltarte, Desserts von dunkler Schokolade und Sorbet geprägt, Zuckeräpfel u. v. m. oder als alkoholarmer Digestif mit spannend konzentrierter Säure. 

Allergene: Schwefel
Farbe: still
Früchte: Apfel
Richtlinien: Schwäbisches WiesenObst
Passend zu: Dessert
RZ ca. 220 g, 4,5 % vol, enthält Sulfite, Sortenreiner Apfelwein teilvergoren.

Leider ausgetrunken. Lassen Sie sich benachrichtigen, wenn das Produkt verfügbar ist.

Das sagen andere über EisApfel

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

News aus der Manufaktur

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und
verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr.